Kowski Cup 2016 für C-Jugendmannschaften

 

001-1c

 

Zum Ballzauber in Hellersdorf  fanden sich illustere Gäste ein. Das Eröffnungsspiel bestritten der Gastgeber  RW Hellersdorf und Hertha BSC. Hertha zeigte gleich, dass sie diesmal das Turnier gewinnen wollten.

 

Auch der JFC Berlin startete gut in das Turnier. In der anderen Staffel ging es spannend zu. Das Highliht der Vorrunde war die Begegnung zwischen Borea Dresden und Union.

 

003-1c  002-1c

 

Eine unglaubliche Partie. Die zuletzt genannten bestritten die Halbfinalspiele.

 

Nur knapp verpaßten die Füchse aus Reinickendorf und der 1.FC Frankfurt/Oder das Halbfinale. Sie spielten um Platz 5, die Füchse setzten sich dort durch. Berolina Stralau und der Gastgeber stritten sich um Platz 7.

 

Zur großen Überraschung, aber auch verdient setzte sich Borea gegen Hertha durch und zog ins Finale ein, die Halle bebte förmlich, unglaublicher Beifall von den Zuschauern. Union gewann gegen den JFC.

 

Im kleinen Finale errang Hertha BSC Platz 3. Das Endspiel gewann der Titelverteidiger 1.FC Union Berlin.

 

004-1c

 

Hakan Dündar (Hertha BSC) bester Spieler, Milan Kremenovic (Hertha BSC) Torschützenkönig und Ferdinand Muntschick (Borea Dresden) erhielten jeweils eine Auszeichnung.

 

005-1c

 

Es wurde auf hohem Niveau Fußball gespielt, es hat Spaß gemacht zuzuschauen. Dank auch an alle Beteilgten (Eltern/Schiedsrichter/Ausrichter) für die geleistete Arbeit.

 

 

 

 

 

Download Free Joomla Templates by vonfio.de