Eintracht Mahlsdorf gegen RWH (5-1) 12-1

Eintracht Mahlsdorf        gegen RWH   (5-1)   12-1
 
 
Gutes Spiel mit schlechtem Ergebnis.
 
 
Samstag früh bei Mahlsdorf. Ein wenig frisch, aber hoch motiviert, wartet eine Vertretung aus 4 Spielern der E2 und 5 Spielern der E4 auf den Anpfiff.
Ein munteres auf und ab, wobei die Eintracht mehr Spielanteile hatte.
Wir legten unsere Taktik auf Kontern aus, was auch die ersten 10 Minuten gut aussah. Das erste Gegentor ließ die Junge und unser extrem starkes Mädels etwas nervös werden.
Schnell viel dann auch das zweite Tor.
Nun dachte man das Team ist jetzt völlig von der Spur, aber unser Angriffe wurden   häufiger und man setzte den Mahlsdorfer Torwart mehr unter Druck, und ja,  sie schafften es, den verdienten Anschluss.
Leider wurden wir Opfer der Cleverness unseres Gegners. Sie erkannten die Schwachstelle in unserem Defensivverhalten und nutzen dies  oft aus.
 
Ein gutes Spiel wird durch das Ergebnis getrübt. Mahlsdorf war der verdiente Sieger aber nicht in der Höhe. Ein 6:2 wäre dem Spielverlauf gerechter gewesen.
Daher ein Dank und Hochachtung an die  E2! Sie hat gut gespielt und dem Verein gezeigt: Auf uns könnt ihr setzten.
Ich bin auch stolz auf meine Spieler die trotz der vielen Kranken das richtig gut gemacht haben.
 
ich freue mich schon auf das nächste Spiel.
 
D.Roch
Download Free Joomla Templates by vonfio.de