Hallenturnier beim SV Schmöckwitz/Eichwalde

Dabei waren: Kim, Dilara, Feli, Cora, Lisa, Angie, Lea, Chayenne

 

Die Minimalisten belegten Platz zwei

 

Zu Gast beim SV Schmöckwitz/Eichwalde wollten wir unsere derzeit gute Form weiter unter Beweis stellen.

Das gelang und von Beginn an. Die ersten zwei Spiele und zwei Siege, das war ein Auftakt nach Maß. Weiter ging es in einem sehr ausgeglichenen Feld mit drei Unentschieden. Alle haben gekämpft und guten Fußball gespielt. Auch waren wir die einzigen, die dem Turniersieger (SV Friedrichshagen) zwei Punkte abgeknöpft haben. Mit etwas Cleverness vor dem Tor wäre vielleicht das eine oder andere noch gefallen. Aber ich möchte nicht meckern. Dazu gibt es keinen Grund. Wir sind immerhin ungeschlagen durch das Turnier und Platz zwei ist mehr als verdient.

Unser Verein kann stolz auf diese Mannschaft und ihren Charakter sein.

Die Hallensaison ist für uns noch nicht zu Ende und wir sind noch in der einen oder anderen Halle zu finden.

Unsere Ergebnisse:

1:0. gegen Empor Hohenschönhausen

1:0 gegen Chemie Adlershof

1:1 gegen Schmöckwitz II

0:0 gegen Schmöckwitz I

0:0 gegen SV Friedrichshagen

 

Peter

Download Free Joomla Templates by vonfio.de