Blau-Weiss-Spandau gegen RWH (5:0) 7:2

E4 20170924


Blau-Weiss-Spandau  gegen  RWH        (5:0)  7:2
 
Tage wie diese!
 
Fangen wir mal mit ein paar Randnotizen an, die uns das Leben ein wenig schwerer gemacht haben.
Die Anstoßzeit ist nicht gerade freundlich für einem Sonntag, um 9:15 Uhr, in Spandau.
Nicht nur das Trainerteam, auch unsere Kid's und die Eltern mussten zwischen 5:30 Uhr und 6:00 Uhr aufstehen.
Da war der Berlin Marathon, man konnte also nicht direkt hinfahren, musste  schauen wo man lang kommt.
Das Wetter, kühl, feucht und grau in grau. Was  heißt.....einige kranke Kinder.
 
Und somit kommen wir zum DANKE an die 1.F von Jens Labahn.
Er erfreuet uns nicht nur mit seiner Anwesenheit, er brachte auch Jeffrey, Jim und Lenny zur Verstärkung der Mannschaft mit.
 
In der 1 Halbzeit merkte man unseren Jungs die ganze Situation an. Verschlafen, träge und teils motivationslos.
Die Jungs der 1.F ganz und gar nicht. Sie haben den Unterschied gemacht.
Zum Glück steckte dies  unsere Mannschaft an und wir erlebten eine tolle und abwechslungsreiche 2. Halbzeit von allen.
Jungs.....wir sind auf einem guten Weg. Bleibt dran und trainiert fleißig.....der Rest kommt dann auch.
1.F...wow ihr werdet Jens 'ne Menge Freude bereiten.
 
 Ein großer Dank an die Spieler der 1. F: Jeffrey, Jim und Lenny!
 
Petra, Ronald und Daniel bedanken sich bei den vielen Eltern und Verwandten die diese kleine Weltreise an so einem Sonntag mit gemacht haben.

 


 

 

 

Download Free Joomla Templates by vonfio.de